Comic: “T”-Time

Ob Schwarzer Holunder, kühler Johannisbeersaft oder heißer Earl Grey. So ein Replikator spuckt auf Wunsch so ziemlich alles aus, was man sich nur vorstellen kann. Vorausgesetzt, er führt nicht so ein widerwilliges Eigenleben, wie das Exemplar im Bereitschaftsraum des Captains.


Deutsche Version: [ Link ] Englische Version: [ Link ]

Ein Replikator wäre wirklich eine tolle Sache und wahrscheinlich hat ihn sich schon jeder einmal für die eigenen vier Wände gewünscht. Was aber, wenn das gute Stück einen anscheinend “auf den Kicker” hat und dabei seinen ganz eigenen Humor entwickelt? Eigentlich müsste man den armen Captain Picard schon fast bemitleiden. Er bot Q die Stirn, überstand etliche, gefährliche Missionen und bekämpfte sogar die Borg. Und doch können selbst kleine “Haushaltsgeräte” ihm schon manchmal den letzten Nerv rauben. Das 24. Jahrhundert hat halt nicht immer Vorteile.^^


Eine Antwort zu “Comic: “T”-Time”

  1. Menarus sagt:

    Voll genial WEITER SO ! xD menarus aus Myvideo

Hinterlasse eine Antwort

STTNA-Der Film

Getwittert

Aktuelle Kommentare


Link-Liste

RSS-Feeds RSS-Feeds abonnieren
Twitter John Thienel bei Twitter
Facebook TNA bei Facebook
Youtube TNA bei Youtube
MyVideo TNA bei MyVideo
Clipfish TNA bei Clipfish